pikes:

Matthias Schaub: leadvoc, guit
Stefan Reinhardt: guit, keys, voc
Felix Beck: bass, voc
Jana Landolt: drums

 

who is who?

Gitarrist und Sänger Matthias Schaub war Kopf und Songwriter der legendären Basler Band „Chain of Command". Eine Kultband, ursprünglich ins Leben gerufen im Jahre 1985, die als Urgestein des CH-New Wave gilt. Zudem war er Produzent und Engineer des Lovebugs Debuts "Fluff" und hat an verschiedenen musikalischen Projekten (z.B Mylo) teilgenommen. Matthias ist die Stimme, Gitarrist und ein wichtiger Ideenlieferant bei den pikes.

Gitarrist und Produzent Stefan Reinhardt war bei "The Trashcats" und manchmal auch bei „Chain of Command" für innovative Gittarrenarbeit verantwortlich. Zudem produzierte und/oder mischte er Bands wie Lovebugs, Supernova, Slimboy, The Failures, Zhivago und Toxic Guineapigs. Er erreichte mehrmals Powerplay in Funk und Fernsehen und wirkte bei unzähligen Konzerten in der Schweiz und in ganz Europa sowohl als Tontechniker wie auch als Musiker.

Bassist Felix Beck zupfte den melodiösen Bass bei „Chain of Command“. Dem einen oder anderen Radiohörer mögen Songs wie "Catching Brian" oder "Sometimes Darling" noch in den hinteren Gehörgangwindungen nachklingen. Später war er mit den Space (S)Kadettes auf Raumpatrouille.

Jana Landolt trommelte in den 90ern bei der Zürcher Frauenband Rosebud. Nach einem längeren Aufenthalt in England zog sie nach Basel und bereichert seither die Basler Musikszene.